Notfallvorsorge

Hochwasser, Sturm oder Starkregen: Immer wieder haben in den vergangenen Jahren verschiedene Naturereignisse oder Katastrophenfälle den Landkreis Passau erreicht. Dazu zählen nicht nur große Katastrophenfälle, die eine ganze Region betreffen. Auch örtlich begrenzte Ereignisse können für die betroffenen Familien und Menschen zur Katastrophe werden.

Immer wieder hat sich gezeigt: Eine gute Vorbereitung auf mögliche Ereignisse kann die Folgen abmildern oder Schäden verhindern. Daher unser Tipp: Denken Sie frühzeitig über Ihre persönliche Notfallplanung nach. Wir wollen Ihnen in einer wöchentlichen Serie dazu Hilfestellungen geben und auf mögliche Ereignisse aufmerksam machen.

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat eine Checkliste und einen Ratgeber zu diesem Thema herausgegeben. Darin enthalten sind Vorsorgetipps aber auch Richtmengen für persönliche Vorräte.

Werfen Sie einen Blick in diese Checkliste und prüfen Sie, ob Sie für den Notfall vorbereitet sind.

Weiterführende Informationen zum Thema Notfallvorsorge finden Sie auch hier auf den Seiten des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.