Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Ausbildung

Der Landkreis Passau bildet junge Menschen in verschiedenen Ausbildungsberufen aus. So befinden sich ab Oktober 2019 23 Personen in Ausbildung, davon

  • 10 Verwaltungsfachangestellte
  • 5 Beamtenanwärter in der zweiten Qualifikationsebene (Verwaltungssekretäranwärter)
  • 3 Beamtenanwärter in der dritten Qualifikationsebene (Verwaltungsinspektoranwärter)
  • 1 Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration
  • 2 Straßenwärter und
  • 2 Kfz-Mechatroniker

Dabei erfolgt die Planung der Ausbildungsplätze grundsätzlich bedarfsgerecht, sodass in der Regel nach der Ausbildung eine Übernahme in ein Beschäftigungs- bzw. Beamtenverhältnis erfolgen kann (eine Ausnahme bilden die Ausbildungsplätze für Kfz-Mechatroniker, hier wird auch über Bedarf ausgebildet).

Daneben wirkt das Landratsamt Passau als Ausbildungsstätte für Regierungsbeamte sowohl im Verwaltungs- als auch im technischen Bereich (derzeit z. B. sechs Beamtenanwärter im Verwaltungsbereich); zudem unterstützt der Landkreis die Gemeinden bei der Ausbildung in Bereichen, die dort nicht abgedeckt werden können.

Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen und dem Ablauf der Ausbildung finden Sie untenstehend. Die Ausbildungsverhältnisse richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) bzw. den beamtenrechtlichen Vorschriften.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.