Landkreis Passau Landkreis Passau
 

So sieht bayerisch-österreichische Freundschaft aus

Meldung vom 23.11.2019 Landrat Franz Meyer gratuliert dem oberösterreichischen Landeshauptmann a.D. Josef Pühringer zum 70. Geburstag

Landrat Franz Meyer und der oberösterreichische Landeshauptmann a.D. Dr. Josef Pühringer

Passau/Linz. „Ich denke, wir haben einiges gemeinsam zustande gebracht.“ Mit dieser Bilanz einer jahrzehntelangen Verbundenheit begrüßte der oberösterreichische Landeshauptmann a.D. Dr. Josef Pühringer (rechts) zur Feier seines 70. Geburtstages den Passauer Landrat Franz Meyer. Dieser konnte der Aussage Pühringers nur zustimmen. Ob im Tourismus, bei den Landesausstellungen in beiden Ländern und in vielen weiteren Bereichen „hat es immer gegenseitige Unterstützung und den direkten, kurzen Draht zueinander gegeben“, so Franz Meyer. Er erinnert besonders an die regelmäßigen Besuche Pühringers im Landratsamt Passau. „Unser Gedankenaustausch war mir immer sehr wertvoll“, bekräftigte der Landrat, der Pühringer im Rahmen der Geburtstagsfeier mit der goldenen Landkreismünze auszeichnete. Beeindruckt war der Landrat auch von der Tatsache, dass zum Geburtstag des früheren Landeshauptmanns nahezu die gesamte oberösterreichische Landesregierung mit Landeshauptmann Thomas Stelzer an der Spitze gekommen war.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.