Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Premiere im Passauer Land: Erster Kinder- und Jugendfotopreis

Meldung vom 20.08.2021 Fotowettbewerb soll junge Kulturvielfalt zeigen - Sofortbildkameras als Hauptgewinne in jeder Altersgruppe

Passau. „Die junge Kultur in Stadt und Landkreis Passau lebt von den jungen Leuten und natürlich der bunten Kultur“ – davon ist Julia Bösl-Sachse überzeugt. Die Projektleiterin von „JungeKultur PA“ hat daher gemeinsam mit der PNP-Lokalredaktion den ersten  Kinder- und Jugendfotopreis der Region auf den Weg gebracht. Ziel: Kinder und Jugendliche sollen zeigen, was ihr Leben bunter macht. Das Projekt ist nun gestartet, Informationen und Inspiration zum Thema gibt es auf www.jungekulturpa.de und auf dem Facebook- und Instagramaccount: @jungekulturpa

Mitmachen können alle Fotobegeisterten zwischen 3 und 25 Jahre, die in Stadt oder Landkreis Passau wohnen. Fotografiert darf mit allem werden, was Bilder macht: Digitalkamera, Smartphone, Sofortbild oder Spiegelreflexkamera. Hauptsache, das Foto stammt wirklich vom Einsender. Es darf auch bearbeitet werden. Aber: Jedes Kind bzw. jeder Jugendliche darf nur ein Foto einsenden. Ganz wichtig ist es auch, sich für sein Foto einen pfiffigen Titel auszudenken.

Zu gewinnen gibt es für die zwei besten Fotos jeder Altersgruppe (3-6,  7-13, 14-17 und 18-25 Jahr) eine Fujifilm Instax Mini 11 Sofortbildkamera. Aber auch für alle anderen Teilnehmer lohne es sich, verspricht Julia Bösl-Sachse, „niemand wird am Tag der Preisverleihung leer ausgehen“. Außerdem wird aus allen Einsendungen auch ein Publikumspreis gewählt, über den online abgestimmt werden kann

Einsendungen sind bis zum 13. September 2021 möglich an Landratsamt Passau – Kulturreferat, z. Hd. Julia Bösl-Sachse, Passauer Straße 39, 94121 Salzweg oder per Mail an julia.boesl-sachse@landkreis-passau.de.

Wer noch nicht volljährig ist, muss das Einsendeformular „U18“ ausfüllen (auf www.jungekulturpa.de) und braucht die Zustimmung der Erziehungsberechtigten.

Wann die Preisverleihung sein wird, kann Julia Bösl-Sachse wegen der Corona-Pandemie noch nicht abschließend sagen, „aber jeder Teilnehmer erhält auch eine Einladung."

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.