Kreistag Landkreissaal Februar 2017
Landratsamt_3847.jpg
Landkreis Passau Landkreis Passau

Ein Plus an Bürgerfreundlichkeit in der neuen Zulassungsstelle

17.01.2018 Ein deutliches Plus an Bürgerfreundlichkeit und Bürgernähe bieten die Räume der neuen Zulassungsstelle in Vilshofen a.d. Donau, die jetzt offiziell eingeweiht wurden.

Vilshofen. Ein deutliches Plus an Bürgerfreundlichkeit und Bürgernähe bieten die Räume der neuen Zulassungsstelle in Vilshofen a.d. Donau, die jetzt offiziell eingeweiht wurden. Nicht nur mehr Parkplätze vor der Dienststelle und großzügigere Räume stehen den Bürgern damit zur Verfügung, auch eine Bürger-Servicestelle wurde eingerichtet. Wohnortnah können hier künftig beispielsweise Anträge eingereicht oder Führerscheine abgeholt werden.

Den kirchlichen Segen für die neuen Räume erteilten der Vilshofener Stadtpfarrer Lothar Zerer und sein evangelischer Kollege Alexander Schlierf. Landrat Franz Meyer freute sich über die Erweiterung des dezentralen Angebots der Landkreisverwaltung. Außerdem dankte er den Mitarbeitern, die an der Vorbereitung, Planung und Umsetzung des Umzugs in die neue Dienststelle beteiligt waren.

Über die Verbesserungen in der neuen Dienststelle freuten sich Vilshofens zweiter Bürgermeister Christian Gödel (v.l.), Landrat Franz Meyer, Abteilungsleiterin Verena Schwarz und Leiter der Zulassungsstellen Karl Bachhuber. Dabei erhielt der Landrat zur Erinnerung ein extra angefertigtes Nummernschild.
Die Wappen des Landkreises und der Stadt Vilshofen überreichten Landrat Franz Meyer (4.v.r.) und der zweite Bürgermeister der Stadt Vilshofen, Christian Gödel (4.v.l.) an die Mitarbeiter der Zulassungsstelle.

Kategorien: Verkehr