Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Digitalisierung vereinfacht Fahrzeugzulassung

Meldung vom 05.08.2022 Flyer informiert über Digitalangebot der Zulassungsstellen

Wunschkennzeichen, Online-Terminvereinbarung, Digitale Fahrzeugzulassung: Viele Zulassungsanliegen können Bürgerinnen und Bürger schon jetzt von zu Hause aus erledigen. Kompakt zusammengefasst sind die Möglichkeiten auf dem neuen Infoflyer, den Landrat Raimund Kneidinger (v.r.), Andreas Fürst von der Zulassungsstelle Pocking und Leiter des Sachgebiets Verkehrswesen am Landratsamt Passau, Günther Ammerl jetzt vorgestellt haben.

Lkr. Passau. Einen möglichst einfachen Zugang zu Verwaltungsdienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger ist das Ziel des Landratsamtes Passau. Landrat Raimund Kneidinger sieht in der Digitalisierung der Verwaltungsverfahren hier eine große Chance. Deshalb setzt der Landkreis Passau bereits in vielen Bereichen auf digitale Angebote für Bürgerinnen und Bürger, so zum Beispiel auch bei den Zulassungsstellen. Um die Angebote besser zu präsentieren, stellt ein neuer Infoflyer die digitalen Möglichkeiten bei der Fahrzeugzulassung übersichtlich zusammen.

„Viele wissen oft gar nicht, welche digitalen Angebote die Passauer Zulassungsstellen bieten,“ weiß Andreas Fürst, Mitarbeiter der Zulassungsstelle Pocking. Dabei bietet das Bürgerserviceportal bereits jetzt viele Möglichkeiten, Behördengänge digital zu erledigen. Er hatte deshalb die Idee, die Möglichkeiten auf einem Flyer zusammenzustellen und hat diese Idee auch gleich in die Tat umgesetzt.

„Gerade in unserem Flächenlandkreis ist es für Bürgerinnen und Bürger attraktiv, möglichst vieles online erledigen zu können. Dadurch können Wege zu unseren Dienststellen gespart werden. Deshalb bauen wir unser Online-Angebot immer weiter aus und nutzen dabei alle Möglichkeiten die uns Bund, Freistaat und die rechtlichen Rahmenbedingungen erlauben,“ so Landrat Raimund Kneidinger.

Ein Service, den der Landkreis schon länger bietet und deshalb auch vielen bekannt ist, ist die Online-Reservierung von Wunschkennzeichen. Damit kann die aktuelle Verfügbarkeit des persönlichen Wunschkennzeichens überprüft werden und auch gleich eine Reservierung des gewünschten Kennzeichens erfolgen.

Relativ neu ist die in der ersten Jahreshälfte eingeführte Möglichkeit der Online-Terminbuchung für die Zulassungsstellen. Etwa 20 bis 30 Prozent der Zulassungen läuft derzeit über eine Terminbuchung. Für die Bürgerinnen und Bürger hat die Terminbuchung den Vorteil, dass die Wartezeit in der Zulassungsstelle auf ein Minimum reduziert wird.

Wer es noch bequemer haben will, der kann alle gängigen Fahrzeug-Zulassungen oder –Abmeldungen auch bequem online von zu Hause aus erledigen. Besonders einfach funktioniert dieses Verfahren bereits jetzt für die Abmeldung. Die Zugänge zu den übrigen Zulassungsanliegen sollen in den nächsten Monaten noch weiter vereinfacht werden, weiß Günther Ammerl, Leiter des Sachgebiets Verkehrswesen am Landratsamt.

Die nötigen Voraussetzungen und Zugangsmöglichkeiten zu den Online-Angeboten finden Bürgerinnen und Bürger unter www.landkreis-passau.de/buergerserviceportal.

Flyer Bürgerserviceportal

Kategorien: Verkehr

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.