Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Damit es vor dem Einkaufen richtig „clickt“: Stadt und Landkreis präsentieren Portal zu Terminbuchung

Meldung vom 19.05.2021 Ab sofort können sich Geschäfte und Betriebe registrieren – Online-Plattform in Kooperation mit msg systems ag

Als einer der ersten Läden registrierte sich Rico Weinreich mit seinem Outdoor-Fachgeschäft in der Passauer Stadtgalerie auf der neuen Plattform. Projektleiterin Vanessa Peter (links) und Center-Managerin Tanja Przesdzink gratulierten.

Passau. Corona wirkt wie ein Brennglas auf den Digitalisierungsdruck in nahezu allen Lebensbereichen. Ob „Click and Meet“ oder „Click and Collect“ – Der „Click“ wird wohl noch länger ein Bestandteil des Kaufverhaltens sein. Darum haben Landrat Raimund Kneidinger und Oberbürgermeister Jürgen Dupper zusammen mit der msg systems ag eine zentrale Lösung für Einzelhändler in Stadt und Landkreis auf den Weg gebracht.

Auf der gemeinsamen Wirtschafts-Website von Landkreis und Stadt Passau, abrufbar unter ticket.wirtschaftsregion-passau.de, wurde basierend auf der bei der msg Passau entwickelten „DIPKO-Lösung“ eine digitale Plattform integriert. Das Portal bietet eine zentrale Lösung für Terminbuchungen, ohne großen zeitlichen und finanziellen Aufwand für teilnehmende Betriebe zu erzeugen. Das digitale Eintrittsmanagement ist gekoppelt mit einer Besucherregistrierung. Im Rahmen von „Click and Meet“ bietet dies für den Kunden eine bequeme Möglichkeit, Shoppingtermine zu koordinieren.

Die Anmeldung der Geschäfte erfolgt über ein digitales Formular auf der Website (www.wirtschaftsregion-passau.de/kontakt/anmeldeformular-ticketing-wirtschaftsregion-passau) und nimmt nur wenige Minuten Zeit in Anspruch. Durch das Formular werden alle wichtigen Informationen, wie das Besucherkontingent oder die gewünschten Zeitslots, abgefragt. Die msg systems ag erstellt daraufhin zusammen mit dem Projektpersonal des Landratsamtes ein persönliches Profil für das teilnehmende Geschäft. Die Rahmenbedingungen für die Terminvereinbarung werden individuell hinterlegt. „Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Der Kunde sieht alle teilnehmenden Geschäfte auf einen Blick und muss nicht umständlich für jedes Geschäft eine Registrierung durchführen. Dieser Aufbau bietet für den Bürger einen erheblichen Datenschutz-Vorteil, da seine Daten nur einmal gespeichert werden und nicht, wie momentan üblich, bei jedem Einzelhändler.“, so Dr. Armin Bender, Geschäftsstellenleiter der msg in Passau.

Mit dem System wollen Landrat Kneidinger und Oberbürgermeister Dupper eine organisatorische Entlastung für den stationären Handel in der Region schaffen. „Die zentrale Plattform ermöglicht es Geschäftstreibenden kostengünstig und ohne IT-Aufwand im eigenen Haus vereinfachende Digitalisierungsmaßnehmen zu realisieren.“, so Kneidinger. Und: Alle Anforderungen des Datenschutzes sind für die Betriebe über die Teilnahme auf der Registrierungsplattform erfüllt.

Die Implementierungskosten werden zu zwei Drittel von Stadt und Landkreis Passau getragen, ein Drittel übernimmt die msg systems ag. Die anfallenden monatlichen Grundgebühren bezahlen ebenfalls Stadt und Landkreis Passau, ohne diese auf die teilnehmenden Geschäfte umzulegen. Pro gebuchten Termin fällt eine Gebühr in Höhe von 0,10 € an. Die Kosten für die ersten 50 Terminbuchungsklicks werden laut Dupper und Kneidinger für jeden teilnehmenden Anbieter von Stadt und Landkreis übernommen.

Die Anmeldung der Betriebe ist ab sofort unter www.wirtschaftsregion-passau.de/kontakt/anmeldeformular-ticketing-wirtschaftsregion-passau möglich. Nähere Informationen finden auf der Website der Wirtschaftsregion Passau. Interessierte können sich darüber hinaus unter 0851 397-756 an das Projektmanagement im Landratsamt Passau wenden.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.