Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Beim Semmelholen „Danke“ sagen

Meldung vom 03.12.2021 Zum „Tag des Ehrenamtes“: Postkartenaktion der Servicestelle Ehrenamt gemeinsam mit der Bäckerinnung Passau

Kleine Karte – großes Danke: Bäckerinnungs-Obermeister Hans-Peter Wagner (v.l.), Landrat Raimund Kneidinger und Birgit Leitner von der Servicestelle Ehrenamt präsentieren die Postkarten. Sie liegen in den nächsten Tagen in vielen Bäckereien im Landkreis auf.

Lkr. Passau. „Dickes Danke für deinen Einsatz - ein Gruß an einen wichtigen Menschen“, so steht es auf Postkarten der Servicestelle Ehrenamt am Landratsamt Passau, die bald in vielen Bäckereien im Landkreis aufliegen. Damit kann jeder ein schnelles Dankeschön verschicken. Ein paar nette Zeilen, Anschrift und Briefmarke genügen.

Mit der Postkarten-Aktion zum bundesweiten „Tag des Ehrenamtes“ (5. Dezember) möchte das Ehrenamts-Team des Landratsamtes ein Zeichen des Dankes für die vielen Frauen und Männer im Landkreis setzen, die für andere da sind -  in der Nachbarschaftshilfe, in Vereinen und Verbänden oder einfach ganz spontan, weil Hilfe gebraucht wird. Hans-Peter Wagner, Obermeister der Bäckerinnung Passau, und seine Kollegen waren von dieser Idee so begeistert, dass nun viele Bäckerläden im Landkreis mitmachen und die Postkarten in den nächsten Tagen auf dem Ladentisch auflegen. „Mitnehmen, ausfüllen und an Menschen schicken, die schon lange ein dickes Danke verdient haben“, so brachten Landrat Raimund Kneidinger und Hans-Peter Wagner die Aktion auf den Punkt. Bei der Vorstellung der Postkarten zeigten sich beide sicher, dass jeder sich freut, der so ein kleines Dankeschön in seinem Briefkasten entdeckt. „Und gerade in Zeiten von E-Mail und Kurznachrichten via Handy ist doch so eine gute alte Postkarte einfach eine sympathische Aktion“, lobte der Landrat die Initiative der Servicestelle Ehrenamt. „Wir Bäcker machen gerne mit, weil uns gerade in diesen Zeiten die Unterstützung des Ehrenamtes besonders wichtig ist. Wir müssen alle zusammenhalten.“ Obermeister Hans-Peter Wagner spricht dabei für viele seiner Bäckerkolleginnen und –kollegen, die wie er selbst auch im Ehrenamt tätig sind.

Die Bäckerinnung Passau ist mit über 60 Mitgliedsbetrieben eine der größten Bäckerinnungen Bayerns – sogar größer als die Innung der Berufskollegen in München.

Kategorien: Senioren, Gesundheit, Soziales

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.