Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Wallfahrtskirche Sammarei, Haarbach

Die Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt in Sammarei zählt zu den bedeutendsten Wallfahrten Süddeutschlands.

Die kleine hölzerne Feldkapelle ist mit ca. 1300 hölzernen Votivtafeln aus vier Jahrhunderten ausgestattet. Durch eine glückliche Fügung blieb die Kapelle bei einem Brand 1619 verschont. Churfürstin Elisabeth, Gemahlin Maximilians I. von Bayern, veranlasste daraufhin ihren Mann, die frühbarocke Wallfahrtskirche zu errichten. Die Wallfahrtskirche besticht durch ihr Altarwerk von Jakob Bendel, der auch das innige Bild von „Maria mit dem Kind“ (1631) malte, das heute in der Gnadenkapelle hängt.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.