Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Allgemeine Förderung der Erziehung in der Familie, ambulante Hilfe, Haushaltshilfe, Dorfhelferin

Die allgemeine Förderung der Erziehung in der Familie setzt niederschwellig dort an, wo die Familie noch durchaus in der Lage ist, in ausreichendem Maße selbstbestimmt zu handeln.

Als Maßnahme mit präventivem Charakter hat sie die Verbesserung der Situation der Personensorgeberechtigten zum Ziel, so dass psychosoziale Problemlagen und Erziehungsdefizite erst gar nicht entstehen.

 

Im Vordergrund stehen Informationsvermittlung und psychosoziale Beratung im Rahmen eines dialogischen Kommunikationsprozesses mit den betroffenen Familien.

 

Beratungsinhalte und Arbeitsansätze sind Themen, die familiäre Lebens-formen generell betreffen, die Gestaltung von Ehe, Partnerschaft und Erziehungssituationen, das Erziehungsverhalten, schulische und berufliche Schwierigkeiten, Familienzyklen, psychosoziale Problemkontexte, Unter-stützung bei der Alltagsbewältigung und andere.

 

Die Förderung der Erziehung in der Familie findet in unterschiedlichen Formen, unter wechselnden Rahmenbedingungen und Betreuungssettings statt.

Sie erfolgt häufig in situativer Angebotsform, meist im Rahmen von Hausbesuchen.

 

Familien werden die Leistungen der allgemeinen Förderung der Erziehung angeboten, damit sie ihre Erziehungsverantwortung kompetenter wahrnehmen können.

Die Förderangebote zielen darauf ab, von belastenden situativen, psycho-sozialen und sozioökonomischen Umständen zu entlasten, die Erziehungs- und Entwicklungsbedingungen von Kindern und Jugendlichen durch die Stärkung ihres familiären Bezugssystems zu verbessern, Wissen und Informationen zu vermitteln, psychosoziale Handlungskompetenzen zu erweitern und Selbsthilfekräfte zu aktivieren.

 

 

Die Leistungen zur Förderung der Erziehung in der Familie umfassen Angebote der Familienbildung, der Beratung in Fragen der Entwicklung und Erziehung junger Menschen, sowie Angebote der Familienfreizeit und Familienerholung.

Landratsamt Passau - Kreisjugendamt SG 35

Passauer Straße 39
94121 Salzweg 0851/397-553 (Sekretariat) 0851/397-592 E-Mail versenden

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mo.: 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittw.: 13:00 Uhr bis 17.00 Uhr
darüber hinaus telefonische Vereinbarung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.