Aussenstelle Salzweg
Landkreis Passau Landkreis Passau

Campylobacter-Infektionen:

Campylobacter-Infektionen werden hervorgerufen durch Bakterien (Campylobacter). Davon gibt es 20 Arten, bei uns kommt am häufigsten Campylobacter duodeni/jejuni vor.

Diese Bakterien sind bei vielen Wild- und Nutztieren verbreitet und werden mit deren Kot ausgeschieden. Aber auch in diesen tierischen Lebensmsitteln können sie enthalten sein.

Anstecken kann man sich durch die Lebensmittel selbst, verschmutztes Trinkwasser oder direkten Kontakt (Schmutz- und Schmierinfektion) mit betroffenen Tieren oder Menschen.

Campylobacter-Infektionen zeigen ein klinisches Bild mit Durchfall unterschiedlichen Schweregrads, oft auch mit Fieber, Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen.

Weitere Informationen finden Sie unter:.