Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Klares Ja für medizinische Fakultät

Meldung vom 28.08.2018 Klares Votum aus dem Landkreis in der aktuellen Debatte um eine medizinische Fakultät an der Universität Passau:

Landrat Franz Meyer sowie die beiden Geschäftsführer der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen, Josef Mader und Herbert-M. Pichler, begrüßen grundsätzlich jede Verbesserung der Ausbildungs- und Studienangebote für junge Menschen vor Ort. „Gerade als eine der leistungsfähigsten Gesundheitsregionen im Freistaat kann das Passauer Land für ein solches zusätzliches Studienangebot enorme Kompetenz einbringen.“ Der Landrat und die beiden Geschäftsführer gehen daher davon aus, dass die Gesundheitseinrichtungen der Region und hier in besonderer Weise die Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen mit eingebunden werden, wenn es um Konzeption und Perspektiven der zusätzlichen Studiengänge geht. „Die Universität Passau mit Präsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth und alle eingebundenen Gremien und Fachstellen und insbesondere auch das Klinikum Passau haben dazu unsere volle Unterstützung.“ Hier sehen der Landrat und die Geschäftsführung „auf jeden Fall ein großes Kooperationspotenzial zwischen Landkreis-Kliniken und Klinikum Passau“.