Landkreis Passau Landkreis Passau
 

„Bewahrer der Geschichte“ tauschen sich aus

Meldung vom 01.08.2019 Treffen der Kreisheimat- und -archivpfleger – Landrat würdigt Engagement

Passau. Zu einem Fachgespräch haben sich die Kreisheimat- und -archivpfleger des Landkreises Passau getroffen. Landrat Franz Meyer (4.v.l.) und Kulturreferent Christian Eberle (r.) bedankten sich bei dem Termin für das ehrenamtliche Engagement und informierten sich über aktuelle Entwicklungen rund um die Heimat- und Archivpflege. Der Landrat zeigte sich beeindruckt von den vielseitigen Aufgaben, die von den Kreisheimatpflegern wahrgenommen werden. Von den Ehrenamtlichen werden beispielsweise Zuschüsse für verschiedenste Projekte beantragt und eingeholt. Außerdem leisten sie durch ihre Recherche- und Dokumentationsarbeit einen unverzichtbaren Beitrag zum Erhalt heimatgeschichtlicher Zeitzeugnisse. „Sie sind die Bewahrer unserer Geschichte“, würdigte Landrat Meyer die Kreisheimat- und ­‑archivpfleger. An dem Treffen nahm auch der neue Kreisarchäologe Alois Spieleder (3.v.l.) teil, der sich als Nachfolger von Walter Wandling vorstellte.