Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Infrastruktur

Verkehrslage:

Seit der Öffnung des Ostens liegt der Landkreis an einem wichtigen Schnittpunkt; hier kreuzen sich die Wege von München (190 km) nach Prag (240 km) sowie von Nürnberg (260 km) nach Wien (280 km); Autobahnanschluss A 3 Nürnberg - Wien;
Luft:Verkehrslandeplatz Vilshofen;
Bahn: Anschluss an das Eurocity- und ICE-Netz der Deutschen Bahn
Wasser: Lage am Rhein-Main-Donau-Kanal

Straßen:

Der Landkreis wird nicht nur von einem großen Netz überörtlicher Straßen wie Bundesautobahnen (38,79 km), Bundesstraßen (117,80 km) und Staatsstraßen (446,53 km) durchzogen, sondern hat für Unterhalt, Erneuerung und Winterdienst auf einem der längsten Kreisstraßennetze Bayerns zu sorgen.
Die Länge der Kreisstraßen beträgt 590 km.

Kraftfahrzeugbestand: (Stand: 30.10.2021)

Pkw und Kombi 131.018
Lkw 9.219
Krafträder 20.019
Busse 330
Zugmaschinen 19.007
Anhänger mit amtl. Kennzeichen 34.134
Übrige Kfz 2353
Ingesamt mit amtl. Kennzeichen 216.080

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.