Kreistag Landkreissaal Februar 2017
Landratsamt_3847.jpg
Landkreis Passau Landkreis Passau

Zulassungsstelle in Vilshofen an der Donau

10.08.2017 Die Umbauarbeiten in den neuen Räumlichkeiten sind angelaufen

In der Passauer Straße 51 soll der neue Standort der Kfz-Zulassungsstelle des Landratsamtes Passau entstehen. Bisher ist sie in der Kapuzinerstraße 21 untergebracht. Da man hier an räumliche Grenzen stößt, wurde ein Alternivstandort gesucht.  In den neuen Räumen haben Kunden und Mitarbeiter nun künftig mehr Platz und es stehen auch mehr Parkplätze zur Verfügung.  Die Umbauarbeiten sind bereits angelaufen und ab Oktober soll der Betrieb aufgenommen werden.

Landrat Franz Meyer verschaffte sich zusammen mit den Verantwortlichen vom Zentralen Immobilienmanagement des Landkreises und dem Sachgebietsleiter Verkehrswesen einen ersten Eindruck über die neue Dienststelle und den Stand der Sanierung.
"Zu einer leistungsfähigen Dienstleistungebehörde gehören auch Räumlichkeiten die geeignet sich, einen guten Service anzubieten. Das geht schon beim Parken los", stellt Landrat Franz Meyer fest.

Künftig soll in der Zulassungsstelle in Vilshofen an der Donau der Service noch etwas erweitert werden. Neben den klassischen Leistungen einer Kfz-Zulassung, deren Schwerpunkt im An- und Abmeldeverfahren liegt,  soll auch ein Bürger-Service angeboten werden. So können hier in Zukunft verschiedene Formulare, wie z.B. Anträge für kostenfreien Schulweg oder Wohngeld,  wohnortnah abgeholt oder abgegeben werden und die Mitarbeiter stehen für erste Inforamtionen und Kontaktvermittlung zur Verfügung. Das spart den Bürgerinnen und Bürgern Zeit und Wege.

Bei einem Rundgang durch die künftigen neuen Räumlichkeiten informierte der Vermieter Landrat Franz Meyer, Bürgermeister Florian Gams und die verantwortlichen Mitarbeiter der Landkreisverwaltung vom Stand der Bauarbeiten. Bildnachweis: Donaubote