Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Landkreis-Kalender 2017 zeigt Kunstwerke an Straßen und auf Plätzen im Passauer Land - Ab sofort im Landratsamt erhältlich

Meldung vom 14.11.2016 Passau. Ganz schön überraschend, was sich da so am Wegesrand zeigt – der Landkreiskalender für 2017 stellt die künstlerischen Kostbarkeiten quer durch das Passauer Land vor. Unter Federführung des Kulturreferates ist so ein reizvoller Überblick von Kunstwerken an Straßen und auf Plätzen entstanden.

Passau. Ganz schön überraschend, was sich da so am Wegesrand zeigt – der Landkreiskalender für 2017 stellt die künstlerischen Kostbarkeiten quer durch das Passauer Land vor. Unter Federführung des Kulturreferates ist so ein reizvoller Überblick von Kunstwerken an Straßen und auf Plätzen entstanden. Unter anderem werden die Saurier vorgestellt, die Karl Mader als Schrottplastiken an der B85 bei der Ortseinfahrt nach Tittling schuf, die „Nixe Isa“ vom Michael Lauss bei Jochenstein oder die „Raben auf der Stange“ (Dominik Dengl) in Malching vor der Pfarrkirche. Landrat Franz Meyer (Bild) dankte unter anderem dem Kulturfonds Bayern und den Kultursponsoren im Landkreis Passau, die Konzeption und Druck des Kalenders gefördert haben.

Der Kalender ist ab sofort und ausschließlich im Foyer des Landratsamtes (Domplatz 11) gegen eine Gebühr von zehn Euro erhältlich.