Kreistag Landkreissaal Februar 2017
Landratsamt_3847.jpg
Landkreis Passau Landkreis Passau

Die Internetseite der Gesundheitsregion plus Passauer Land ist online

24.07.2017 Fachleute, Interessierte und Bürgerinnen und Bürger finden hier eine Reihe von Serviceinformationen in den Bereichen Prävention, Medizin und Pflege, Gesunde Gemeinden, Bewegung, Ernährung, Psychische Gesundheit und aktuelle Events im Landkreis

www.gesundheitsregion-passauer-land.de
www.facebook.de/gesundheitsregion.passauer.land/

Die Internetseite ist in Kooperation mit Potsdamer Azubis entstanden. 

Ein moderner und informativer Internetauftritt muss nicht immer kompliziert und kostspielig sein. In Kooperation mit den Azubi-Projekten hat sich die Gesundheitsregionplus Passauer Land nun kostenfrei eine Webseite erstellen lassen.

Das Gesundheitsbewusstsein der Bürgerinnen und Bürger zu stärken und neue gesundheitsfördernde Rahmenbedingungen in Gemeinden des Passauer Landkreises zu schaffen sind Beispiele für die Ziele und Projekte der Gesundheitsregionplus Passauer Land. Unter www.gesundheitsregion-passauer-land.de findet man zahlreiche Informationen rund um die Gesundheitsförderung und Prävention sowie die medizinische Versorgung in der Region. Kontaktinformationen zu lokalen Ärzten, Beratungsstellen und Kurorten sind ebenso auf der neuen Webseite zu finden, wie beispielsweise Wissenswertes zu Aus- und Weiterbildungen im Gesundheitswesen.

Die neue Internetpräsenz entstand im Rahmen der Azubi-Projekte, einer Initiative des Potsdamer Fördervereins für regionale Entwicklung e.V., die es Auszubildenden aus den Bereichen Büromanagement, Web-Design und Programmierung ermöglicht, praktisch an Webseitenprojekten tätig zu werden. Dank Fördermittel war die Erstellung der Webseite für die Gesundheitsregion kostenfrei. Lediglich die Gebühren für den Speicherplatz müssen vom Landratsamt Passau getragen werden. Das Aktualisieren der Webseite liegt auch ganz in den Händen der Verantwortlichen des Landratsamtes. Bei Fragen kann natürlich das Support-Team des Fördervereins kontaktiert werden, das die Projektpartner auch nach der Fertigstellung der Webseite weiterhin unterstützt.

Die Azubi-Projekte konnten bereits vielen Projektpartnern aus verschiedenen Bereichen zu einer neuen Onlinepräsenz verhelfen – seien es Kommunen, Schulen, Kitas, Vereine, öffentliche Einrichtungen oder kleinere Unternehmen. Interessierte können sich unter www.azubi-projekte.de oder unter 0331 55047471 für eine kostenfreie Webseitengestaltung bewerben.

Kategorien: Sonstiges